DIY,  Upcycling

Upcycling – Tetra-Pack Boxen

Vor Kurzem bin ich mal wieder über einen Flohmarkt geschlendert und habe dort eine ganz besondere Entdeckung gemacht. Ich bin nämlich an einem Stand eines sehr sympathischen Mädchens vorbeikommen, die aus Müll tolle Dinge gebastelt hast. Unter anderem auch solche kleine Becher aus Tetra Packs. Ich war so begeistert von dieser Idee, dass ich sie zu Hause gleich nachgemacht habe (wie passend, dass gerade ein geretteter Sojadrink leergeworden ist 🙂 ).   

Warum mich dieses DIY so fasziniert hat? Weil…

  • auch bei uns noch der ein oder andere Tetra Pack-Müll anfällt und ich mich jedes Mal über die Verpackung ärgere – (jetzt muss sie immerhin
    nicht mehr entsorgt werden – zumindest nicht komplett)
  • die Behälter so gar nicht nach Müll aussehen, sondern selbst mit wenig Deko und Beschriftung schon edel wirken
  • es so viele Verwendungsmöglichkeiten gibt:
    Stifte-Halter, Blumentopf, Geschenkverpackung, Snackbehälter (z.B. für
    Salzstangen)
  • sich die innere Beschichtung ideal für die Bepflanzung eignet
  • jede Art von Tetra Pack verwendet werden kann und damit Behälter in unterschiedlichen Größen entstehen (klein: Trinkpäckchen,
    Reis-/Sojacuisine. Groß: Saft- oder Milchkartons. Breit: passierte Tomaten, Saucen)

Upcycling Tetra Pack Ideen

Wenn du jetzt genauso begeistert bist wie ich und du auch gleich mit dem Basteln anfangen möchtest, gibt’s hier die Anleitung:

Das brauchst du:

  • Tetra Pack
  • Schere oder Cuttermesser
  • Stifte oder Farbe zum Bemalen
  • optional:
    • Deko, womit du deinen Behälter verschönern möchtest: z.B. Stoffbänder, Naturmaterialien, Sticker, Washi-Tape, Fotos…

(Am besten sind natürlich Dinge, die du bereits zu Hause hast, oder in der Natur findest – also so richtiges Recycling 😉 )

  • Kleber oder Klebeband, falls sich der Boden auflöst

So geht’s:

  1. Tetra Pack mit einer Schere oder einem Cutter Messer am oberen Ende horizontal aufschneiden.
  2. Deine Wunschgröße kannst du hier bereits anpassen. Für einen Stiftebehälter empfehle ich, nur ¼ einer Saft- oder Milchpackung abzuschneiden, für einen kleineren Pflanzentopf reicht die Hälfte der Packung aus. (Bedenke, dass der Rand noch umgeklappt wird, sich die Höhe also noch um ca. 5cm verringern wird.)

3. gut auswaschen und trocken lassen (am besten nochmal mit einem Küchenhandtuch auswischen)

4. Karton in den Händen kneten, bis sich die Beschriftung löst.

5. vorsichtig das Papier abziehen und am Boden evtl. sauber abschneiden

6. den Rand 2x umschlagen

7. Verschönern

– Hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt! Du kannst die Becher bemalen, beschriften, bekleben, mit Bändern umwickeln, Blumen und Blätter mit einbinden oder auch ein kleines Foto
aufkleben.

Tetra Pack Geschenkbox
Tetra Pack Blumetopf
Tetra Pack Stiftebox

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbasteln und freue mich über Bilder von deinen Werken (entweder hier oder auch auf Instagram 🙂 )

Liebste Grüße,

Isa ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.